Lebenszeichen und Blogpause

Hallo zusammen,

hier im Blog war es sehr ruhig in letzten Wochen oder besser gesagt Monaten. Das liegt daran, dass viel passiert ist in letzter Zeit. Wir sind in unser eigenes Häuschen aufs Land gezogen und Kind #3 ist auf die Welt gekommen. Da blieb wenig Zeit zum Nähen und noch weniger um darüber zu berichten. Meine Liste von Nähprojekten ist immer noch lang und daher hab ich mich entschieden, meinem Blog eine kleine Auszeit zu gönnen und mich vorerst nur dem Nähen zu widmen. Denn so ein Blogeintrag erfordert doch mehr Zeit als gedacht – mit Fotos bearbeiten, hochladen, Text verfassen, etc.

Wer dennoch Lust hat, meine Nähwerke zu bestaunen, kann dies gern via Pinterest machen. Einfach meiner Pinnwand „made by Maifräulein“ bei Pinterest folgen:

Pinterest_Logo_Red

Pinterest-Pinnwand

Schöne Grüße,
Maifräulein

Advertisements

freches Brautkleid zu verkaufen

Bild

Brautkleid "Amira"

Brautkleid „Amira“
(Foto by Thilo Vogel, lichtographie.de)

Natürlich steht nicht irgendein Brautkleid zum Verkauf, sondern mein wunderschönes, pfiffiges Kleid *seufz&inErinnerungschwelg*.

Anprobiert, verliebt, mit Stolz und Freude zur Hochzeit getragen und seitdem hängt es in meinem Kleiderschrank und wartet auf einen weiteren Einsatz (natürlich nicht durch mich). Zum Verstauben ist es nämlich viiiiiiiiiiel zu schade.

Darum möchte ich es gern verkaufen. Mehr Details und Fotos findest du auf dem Portal  MarryJim.com!

Viel Freude beim Anschauen, wünscht das Maifräulein